SCHWERER VU SPITZGRABEN

Am Nachmittag des Karfreitags wurden wir gemeinsam mit den Wehren Grünbach-Schrattenbach und Willendorf zu einer Menschenrettung auf die B26 im Bereich "Spitzgraben" gerufen. Laut ersten Meldungen soll sich ein PKW überschlagen haben und sich darin noch Personen befinden. Wenige Minuten nach unserer Alarmierung rückten "Rüst" und "Tank1" Richtung Grünbach aus.

 

Bei unserem Eintreffen war bereits die FF Grünbach-Schrattenbach, ein RTW des RK Puchbergs sowie zwei Notärzte vor Ort. Die Fahrzeuginsassen konnten sich wie durch ein Wunder, selbst aus dem deformierten PKW befreien. Sie wurden nach der medizinischen Erstversorgung ins LK Wr. Neustadt eingeliefert. 

Nachdem es somit Gott sei Dank keine Menschenrettung war wurde unsere Bergeschere nicht mehr benötigt und wir konnten nach einer halben Stunde wieder abrücken. Die Bergungsarbeiten übernahmen die örtlichen Wehren. 

FOTOGALERIE

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg