EINSATZ 11/20 - WALDBRAND IM SCHNEEBERGDÖRFL

Am heutigen Tag wurden die Feuerwehren Schneebergdörfl, Puchberg, Rohrbachgraben und Sieding zu einem Waldbrand ins Schneebergdörfl in den Halmerstock gerufen.


Aus bisher ungeklärter Ursache ging ein Teil eines Hanges in Brand. Mit mehreren Rohren und Schanzwerkzeugen wurde das Feuer von mehreren Seiten bekämpft. Nach rund 2,5 Stunden stellte sich ein Erfolg ein und es konnte „Brand Aus“ gegeben werden. Zur Zeit werden Kontrollen mittels Wärmebildkamera durchgeführt, und eine Brandwache eingerichtet.
Neben den Feuerwehren stand auch die Rettung und die Exekutive im Einsatz!

Text und Fotos: einsatzdoku.at - Knotzer S.