EINSATZ 39/19 - SCHADSTOFFAUSTRITT

 

Am gestrigen Vormittag (12. September) wurde die FF Puchberg zur Unterstützung der FF Grünbach bei einen Schadstoffeinsatz gerufen.
Bei einem Tanklastwagen kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Austritt von einer größeren Menge Öl.


Da aufgrund der Alarmierung von einer größeren Schadenslage auszugehen war, luden wir vor dem Ausrücken unsere gesamten Bestände an Ölbindemittel auf unseren Anhänger.
Am Einsatzort angekommen stelle sich die Situation Gottseidank harmloser dar und wir unterstützen unsere Kameraden aus Grünbach beim Binden der Ölspur und Beseitigen des verbrauchten Ölbindemittels. Nach einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft an die BAZ Neunkirchen melden.

 

 

 

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg