EINSATZ 53/18 - SCHADSTOFFAUSTRITT

Am heutigen Freitag wurden wir am Vormittag von der BAZ Neunkirchen mittels Sammelruf zu einem Schadstoffeinsatz auf die L4122 beordert. Ein landwirtschaftliches Fahrzeug verlor auf Grund eines technischen Defekts eine größere Menge an Betriebsmittel.

Drei Minuten nach der Alarmierung konnten wir mit "Rüst Puchberg" zur Schadensstelle ausrücken.

Der Betriebsmittelaustritt zog sich über mehr als einen Kilometer in Richtung Schneebergdörfl, und umfasste an den größeren Stellen die komplette Fahrspur.Mit mehreren Säcken Ölbindemittel wurde die Strecke abgestreut und in weiterer Folge mittels Besen abgekehrt. 

Seitens der Gemeinde kam auch eine Kehrmaschine zum Einsatz. Nach rund einer Stunde konnte  der Einsatz beendet werden. 

Text und Fotos: S.Knotzer

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg