FLORIANITAG UND FAHRZEUGSEGNUNG

Am 6. Mai konnte die FF Puchberg im Zuge der traditionellen Florianimesse ihr neues Kommandofahrzeug segnen. 
Im Vorfeld bedankte sich Kommandant Michael Riegler bei der Bevölkerung und den Gemeindevertretern für die Unterstützung beim Ankauf.

Bürgermeister Florian Diertl würdigte die Arbeit der drei Puchberger Feuerwehren und betonte die Notwendigkeit eines modernen Fuhrparks um den Puchbergern im Bedarfsfall rasch und effizient helfen zu können.

In einem kurzen Festakt weihte Dechant Mag. Wolfgang Berger das neue Einsatzfahrzeug , und erteilte im Anschluss auch den Segen an die anwesenden Kameraden.

Unser neues Kommandofahrzeug hat keinen Paten im eigentlichen Sinn, es wurde dem – 2016 tödlich verunglückten – langjährigen Kommandanten Franz „Max“ Scopez gewidmet.

Fotos und Text: Sebastian Knotzer

 

 

 

   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg