IM GEDENKEN AN FRANZ SCOPEZ 

Heute, vor einem Jahr erreichte uns die tragische Nachricht das unser langjähriger Kommandant tödlich verunglückt ist.
Er wird jedoch nie in Vergessenheit geraten!

Deshalb laden wir morgen um 18 Uhr in die Pfarrkirche Puchberg zur Florianimesse des Unterabschnittes Puchberg, welche dem Gedenken an Franz Scopez gewidmet ist.
Zelebriert wird sie von Pfarrer Wolfgang Berger

Ein Jahr ist es noch schon her das du aus deinen Leben gerissen wurdest und die Lücke die du hinterlassen hast lässt sich nur sehr schwer fühlen . Du warst ein Mentor und ein Freund der niemals nein gesagt hat wenn jemand Hilfe benötigte ohne dich wäre wir alle heute nicht da wo wir jetz stehen . 1000 Danke wäre noch zu wenigig für deine Taten wo du immer jetz auch bist mach es gut und lass es dir gut gehen Max! (Michael Riegler, OBI)

 

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg