BERICHT: WISSENSTEST DER FEUERWEHRJUGEND

Am Samstag, den 01.04.2017, fand der Wissenstest der Feuerwehrjugend (FJ) des Bezirkes Neunkirchen in der Neuen Mittelschule Ternitz statt. Insgesamt 283 Jugendfeuerwehrmitglieder von 52 Feuerwehren des Bezirkes Neunkirchen nahmen daran teil. 96 FJ-Mitglieder traten beim Wissenstestspiel und 187 FJ-Mitglieder beim Wissenstest an. Die FF Puchberg trat mit sechs Jugendmitglieder an.

Das Endergebnis zeigte auch dieses Jahr wieder, dass auf die Ausbildung unserer Feuerwehrjugend sehr hoher Wert gelegt wird. Am Ende der Veranstaltung konnten an alle Jugendmitglieder die begehrten Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold überreicht werden. Ein besonderer Dank dafür gebührt den Ausbildner Franz Panzenböck und Thomas Kollmann!

Zur kleinen Tradition wurde, das die Jugend und ihre Betreuer nach getaner Arbeit beim Puchberger Badwirten und Weinexperten Herbert Koppensteiner in sein Stüberl geladen wurden.
Bei Schnitzel, Cola und süßem konnten die Jungflorianis den bestandenen Test feiern, wo sich auch Vizebürgermeister Florian Diertl unter die Gratulanten mischte.
 
Text und Foto: S.Knotzer 
 
   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg