EINSATZ: BERGUNG EINES LIEFERWAGENS

In der Nacht des 24. Jänners gingen in der BAZ Neunkirchen mehrere Notrufe über einen Verkehrsunfall zwischen Puchberg und Sieding auf der B 26 ein. Da die Anzeiger eher in Richtung Puchberg tendierten, alarmierte der diensthabende Disponent um 3:18 Uhr die FF Puchberg zum technischen Einsatz.

Binnen weniger Minuten rückten wir mit "Rüst" und "Tank 1" aus, wir fuhren die Strecke ab, und konnten den Einsatzort rasch lokalisieren. Dieser lag jedoch schon im Einsatzbereich der FF Sieding, welche vom Einsatzleiter über die BAZ nachalarmiert wurde.

Bis zu ihrem Eintreffen sicherten wir die Unfallstelle ab. Im Anschluss wurde das Fahrzeug mittels unseren Seilwinden geborgen und es der Lenker konnte die Fahrt selbständig fortsetzen.

Text und Fotos: einsatzdoku.at | S.Knotzer 

   
   
   
© Freiwillige Feuerwehr Puchberg am Schneeberg